Pflaugis - Arcade
Datenbankverwalter (DBV) Datenbankverwalter (DBV)
© Pflaugis - Arcade 2020 / Letztes Update: 30.06.2020

Die Welt der Arcade Games....

Pac Man, Asteroids, Galaxian, Galaga, Missle Command,                    Frogger, Phoenix, Battle Zone, Hang on, Outrun...                                 ...schöne Erinnerungen an eine schöne Zeit...

Datenbankverwalter (DBV):

Der Datenbankverwalter wird benötigt um die Datenbanken von Eurotec Modulen der Bally Wulff Geldspielgeräte zu sichern oder rückzusichern. Gerade wenn eine Batterie eines Spielmoduls dem Ende zu geht, oder bereits leer ist, ist es von Vorteil eine Datenbank zuvor gesichert zu haben um den Datenbestand nicht zu verlieren. Auch kann das Datum damit eingestellt bzw. rückgestellt werden, um beispielsweise die Elektronische Zulassung für einen bestimmten Zeitraum abzuschalten. Somit bleibt für den privaten Gebrauch das Spielverhalten auf normalem Niveau.

Elektronische Zulassung deaktivieren:

Um mit dem DBV die Elektronische Zulassung zu deaktivieren gibt es im Grunde 3 Möglichkeiten (grober Überblick):

Vor Ablauf:

Rückstellen des Datums bevor die Zulassung abgelaufen ist (gilt für 15 und 12 Sekunden Modulen).

Nach Ablauf 12 Sekunden Modul:

Bei bereits abgelaufenem 12 Sekunden Modul muss eine vorhandene Sicherung die vor Ablauf gemacht wurde zurückgesichert und das   Datum rückgestellt werden.

Nach Ablauf 15 Sekunden Modul:

Bei bereits abgelaufenem 15 Sekunden Modul kann entweder das RAM gelöscht (Achtung funktioniert nicht beim 12 Sekunden Modul), oder wie bei den 12 Sekunden Modulen vorgegangen werden. Bei allen Methoden ist wichtig, dass auch der dazugehörige Ident Chip vorhanden ist. Ohne, oder mit einem nicht dazugehörigen Ident Chip ist eine deaktivierung der Elektronischen Zulassung nicht möglich. Außerdem sollte man sich technisch mit den Geräten auskennen. Wichtig: Wurde bei den 12 Sekunden Modulen keine Sicherung vor Ablauf gemacht, ist eine Deaktivierung der Elektronischen Zulassung nicht mehr möglich. Hierfür gibt es andere Methoden.

Sonstiges:

Auch können diverse andere Einstellungen an den Modulen vorgenommen werden, die in der Anleitung genauer beschrieben sind.

Download / Dokumentation:

Nach Rücksprache mit dem Hersteller / Vertrieb darf ich hier die Anleitung und die Software des Datenbankverwalters anbieten. Vielen Dank dafür: Anleitung DBV V1.3 Software V 1.0 Software V 1.3 Wichtig ist, dass entsprechend der Softwareversion auch die Hardware Version des DBV vorliegen muss. Die Versionen zwischen V1.0 und V1.3 liegen mir leider nicht vor.

Wichiger Hinweis:

Sicherlich sind die Geräte mit den Eurotec Modulen schon älter und werden so nicht mehr aufgestellt. Trotzdem gilt, dass der DBV nur im privaten

Bereich ohne Zulassung gedacht ist. Geräte mit Manipulationen und ohne gültige Zulassung dürfen keinesfalls aufgestellt werden.

Auch übernehme ich keine Haftung für Schäden an Modulen oder Geräten. Jeder handelt für sich selbst, und ist auch selbst verantwortlich.

Bezugsquelle:

Der Datenbankverwalter wird als solches leider nicht mehr angeboten.